Veranstaltungstipp: Stolberg goes Cuba

Written by on 2. Juni 2019

Auch im 13. Jahr ist nicht Schluss. Nach China, Brasilien, Spanien, Frankreich, Italien, USA, Afrika, der Euregio, Irland, einem “Best of” zum 10 Jährigen Jubiläum, gefolgt von Österreich und der großen “History” – Ausgabe zum 900. Stadtjubiläum nimmt uns Kulturmanager Max Krieger & die Stadt Stolberg mit ins schöne Cuba.

Zwischen Kaiserplatz – Alter Markt – Kunsthandwerkerhof Bodega – dem unteren & oberen Burghof treten auf 6 Bühnen mehr als 200 Künstler auf.

Starten wird “Stolberg goes” am Freitag, dem 14. Juni mit Gastro LIVE wo verschiedene Künstler in der Stolberger Altstadt – Gastronomie (u.a. im The Savoy, Beer o’ clock, Piano) Kubanisches Feeling versprühen werden.

Neben Kunst- & Handwerkerständen einer Üppigen Gastronomie (15. & 16. Juni) und Karibischen Kindermärchen im Kräutergarten des oberen Burghofs (16.06. von 15 – 17 Uhr) hat sich der Veranstalter natürlich nicht nehmen lassen wieder Topacts auf den Kaiserplatz zu holen. Am Samstag lässt die 12-köpfige Band “TIMBAZO” mit Ihren Latin, Salsa & Jazz Klängen
unsere Hüfte kreisen.

Karibik Umzug am Sonntag

Ab 13 Uhr geht es los, der große Festumzug ein fester Bestandteil der “Stolberg goes” – Veranstaltungsreihe und nimmt uns mit typisch kubanischen Oldtimern, den Walking Acts “Fiesta Tropical”, “Animoso”, “Diversao” den “City Starlights” sowie einer Karibik Jazz-Band mit in die Karibik bevor “Jambarm” mit ihrem Auftritt auf der Hauptbühne vor unserem alten Rathaus den Abend abschließt.

Alle Informationen zu “Stolberg goes Cuba” findet ihr hier*:



Current track

Title

Artist

Background