Nachdem am morgen gegen 6 Uhr ein Feuer im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses an der Ecke Schellerweg/Rathausstraße ausgebrochen ist begannen Feuerwehr und Polizei damit die Bewohner der angrezenden Häuser zu evakuieren und sperrten die Straßen weiträumig ab.

Beim Eintreffen der Einsatzkäfte konnten sich bereits mehrere Personen selbst in Sicherheit bringen, wärend schon bereits große Teile des Dachstuhls in Flammen standen.

Während der Nachlöscharbeiten wird der Bereich weiterhin gesperrt sein.