Die Kupferstadt Stolberg erhielt kürzlich eine Anfrage aus den USA, worin gebeten wurde, bei der Identifizierung des Aufnahmeortes des beigefügten historischen Fotos zu helfen. Zum 75. Jahrestag ihres Einsatzes in der Befreiung Europas planen die Veteranen der abgebildeten Panzerbesatzung und der zugehörigen Einheit sowie Angehörige eine Erinnerungsreise zu damaligen Schauplätzen. Mit darunter ist die Kupferstadt Stolberg.

Quelle: www.stolberg.de

Ein Veteran besitzt die Fotografie, dessen Aufnahmeort er im Stolberger Stadtgebiet nicht zuordnen kann. Vermutet wird der Bereich von Oberstolberg und Donnerberg.
Bisher konnten die Mitarbeiter der Stadt die gezeigte Stelle nicht lokalisieren, da es sich um eine Hinterhofansicht handelt, die keine besonderen Merkmale aufweist.

Helfen Sie mit, für die US-Veteranen, die 1944 Stolberg vom NS-Regime befreit haben, den Standort der Aufnahme zu identifizieren. Vielleicht wohnst du dort oder kennst die Stelle. Die Stadt würde sich über Hinweise freuen.

Wenn Du sinnvolle Hinweise hast, melde dich bei Stadtarchivar Christian Altena:

Herr Altena: Tel.: 02402/13-364
Christian.Altena@stolberg.de


Originalbeitrag zu finden auf

https://www.stolberg.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?modul_id=33&record_id=104720